Backen/ Desserts

Schoko-Kirsch Crumble

Wie ich schon das eine oder andere Mal erw├Ąhnt habe, ist Backen wirklich nicht meine Spezialdisziplin. Es ist nicht so das die Sachen am Ende nicht schmecken, das im Normalfall schon, aber es geht mir nicht so leicht von der Hand wie Kochen und meistens sieht das Ergebnis immer ein wenig krumm und bucklig aus. ­čÖé

Da wir aber dieses Jahr in Kirschen f├Ârmlich ertrinken und mir so langsam die Ideen ausgehen, was man mit Kirschen noch so anstellen kann (5 verschiedene Sorten Marmelade, Saft, Sirup, Gelee, Kirsch-BBQ Sauce, Lik├Âr, Rote Gr├╝tze, alles schon gemacht ..), blieb jetzt am Ende nur noch Kuchen ├╝brig.

Und da ist der Kirsch-Crumble meine erste Wahl, denn da kann selbst ich am Ende nicht wirklich etwas falsch machen und es sieht am Ende so lecker aus, wie es dann schmeckt … Na gut, der erste Test-Crumble hatte irgendwie ein klein bisschen Schlagseite, aber nach einer ausgiebigen Testreihe, um die beste Art der Streusel herauszufinden, war das Ergebnis dann einfach nur toll und wirklich lecker und einfach und wenig aufwendig ist das Ganze noch dazu!

P.S. Wer grad keine frischen Kirschen hat, kann nat├╝rlich auch Kirschen aus dem Glas nehmen. Den Saft braucht man dabei nicht abzusch├╝tten, sondern man macht einfach aus der “Not” eine Tugend und macht aus dem Glas Kirschen eine Art Rote Gr├╝tze. Einfach Saft und Kirschen in einem Topf vorsichtig erhitzen und mit etwas Vanille-Puddingpulver andicken und rein in die Auflaufform. Fertig!

Schoko-Kirsch Crumble

Print Recipe
Cooking Time: 30 min.

Ingredients

  • 350g Kirschen
  • 75g Weizenmehl
  • 25g brauner Zucker
  • 50g weiche Butter
  • 100g Schoko-Knusperm├╝sli

Instructions

1

Backofen auf 180┬░ Ober-/Unterhitze (160┬░ Umluft) vorheizen.

2

Die Kirschen gr├╝ndlich waschen und entsteinen und dann in eine Auflaufform geben (├ś etwa 26 cm oder rechteckig von etwa gleicher Gr├Â├če).

3

Dann Mehl, Zucker und Butter in eine R├╝hrsch├╝ssel geben und mit einem Mixer (am besten mit R├╝hrst├Ąben) zu Streuseln verarbeiten.

4

Jetzt Knusperm├╝sli hinzugeben und vorsichtig unterr├╝hren.

5

Zum Schluss die Streusel auf den Kirschen verteilen und auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.

6

Noch warm mit etwas Sahne oder einer Kugel Vanilleeis servieren. (Schmeckt aber auch kalt :))

Notes

Mein Lieblingsm├╝sli (nicht nur zum Backen, sondern auch so) ist das Knusperm├╝sli Triple-Choc von Edeka, weil es wirklich knusprig ist und viel Schokolade drin. Aber ich hab das Rezept auch schon mit anderen Sorten gemacht und es schmeckt auch prima. Ihr k├Ânnt also bedenkenlos nehmen, was Ihr habt bzw. in Eurem Supermarkt bekommt.

 

Das k├Ânnte dir ebenfalls gefallen

No Comments

Leave a Reply